Weiches Wasser für Ihr Zuhause

Entkalkungsanlagen und Enthärtungsanlagen von WellBlue

Unverbindliche Beratung anfordern

WellBlue Geräte mieten

Eine Entkalkungsanlage hält den gesamten Wasserkreislauf in Ihrem Zuhause fit! Unschöne und lästige Kalkflecken auf Armaturen sowie verkalkte Elektrogeräte wie Wasserkocher oder Kaffeemaschine gehören dank der flowSOFT Entkalkungsanlage der Vergangenheit an. Denn die Anlage filtert unerwünschten Kalk effektiv aus dem Wasser und sorgt für einzigartige Geschmackserlebnisse durch weiches, reines und kalkfreies Wasser.

Was können unsere Wasserenthärter?Funktionen der Wasserenthärtungsanlagen

Automatische Regeneration nach Verbrauch

Intelligente Mengensteuerung

Restkapazitäts- und aktuelle Verbrauchsanzeige

Stufenlose Einstellung der Wasserhärte

Kontrollierbare Funktion

Intuitive Bedienung

Gern bieten wir Ihnen auch individuelle und maßgeschneiderte Anlagen für besondere Anwendungsfälle an. Ob Mehrparteien-Haus oder großes Firmengebäude: Unsere Experten für Entkalkungsanlagen finden die passende Lösung. Sprechen Sie uns einfach an!

Was kostet eine Entkalkungsanlage?Anschaffungs- & Folgekosten

Oft werden wir gefragt, wo eine Entkalkungsanlage preislich liegt. Die Kosten für eine Entkalkungsanlage liegt abhängig von der Wasserdurchflussmenge, der Größe und den Funktionen zwischen 1.900 und 2.500 €. Neben den Anschaffungskosten fallen jährlich um die 80 € für Wartungsarbeiten an. Richtig, so viel ist es nicht. Sie möchten auch eine Wasserentkalkungsanlage kaufen? Beim Kauf einer Anlage von WellBlue können Sie sich unseren kostengünstigen All Inklusive-Wartungsvertrag gleich mitbuchen und sichern sich so bis zu 10 Jahren Garantie auf Ihre Enthärtungsanlage, sowie sämtliche Filter- und Wartungskosten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu unseren Wasserenthärtungsanlagen beraten und finden Sie das passende Modell bei WellBlue!
Ihnen sind die Anschaffungskosten bzw. der Entkalkungsanlage-Preis zu hoch? Kein Problem! Sie könnten unsere Anlagen jetzt auch zu günstigen Beiträgen mieten.

Lassen Sie sich beraten!

Deine Vorteile beim Kaufeiner Entkalkungsanlage bei WellBlue

Hersteller-Garantie auf alle Produkte

Qualität von Technologiemarktführern

Sparsamer Verbrauch

Überdurchschnittlich lange Lebensdauer

Kostenlose Erstberatung

Langjährige Erfahrung

Finanzierung, Miete, Leasing, Ratenzahlung

Rundum-Sorglos-Service

Hervorragender Service von den WellBlue-ProfisMontage und Wartung aus einer Hand

Sie wollen etwas Gutes für sich und für Ihre Gesundheit tun? Dann vertrauen Sie auf die Beratung unserer Experten und trinken Sie mithilfe der WellBlue Wasserfilter jeden Tag nur reinstes Trinkwasser. Seit 2006 sind wir mit Leidenschaft dabei, unseren Kunden Zugang zu einwandfreiem Wasser in ihrem Zuhause zu ermöglichen.

Mit unserer langjährigen Erfahrung suchen wir dabei immer in einer ausführlichen Beratung nach individuellen Lösungen – unverbindlich und direkt vor Ort!

Wenn wir das passende Produkt gefunden haben, kümmern wir uns um die schnelle und erfolgreiche Installation Ihrer Entkalkungsanlage.

Und auch die jährliche Wartung Ihrer Entkalkungsanlage übernehmen wir für Sie. Dazu rufen wir Sie an und vereinbaren einen Termin Ihrer Wahl.

Bei uns erhalten Sie Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket für sauberes und gesundes Wasser aus einer Hand. Ob Sie sich für Osmoseanlagen, Wasserionisierer oder auch unsere Entkalkungsanlagen interessieren – fordern Sie jetzt eine umfassende Beratung zu sauberem Wasser an!

Vorteile unserer EnthärtungsanlagenWeiches Wasser im gesamten Haus

Hochglanz ohne Kalkflecken in Bad und Küche

In Regionen mit hartem Wasser muss wegen Kalkflecken auf Armaturen im Bad und in der Küche überdurchschnittlich oft geputzt werden. Ob in der Dusche, der Badewanne oder der Küchenspüle: Überall befinden sich unschöne Kalkflecken, die schon kurze Zeit nach einer Reinigung wieder auftreten. Wasserhähne und Duschköpfe können durch kalkhaltiges Wasser sogar regelrecht verstopfen. Mit einer Wasserenthärtungsanlage von WellBlue wird der Kalk effektiv aus dem Nutz- und Trinkwasser herausgefiltert. Wasser enthärten bedeutet, sich ab sofort von nervigen Kalkflecken zu verabschieden!

Mit Wasserenthärtungs­anlagen bares Geld sparen

Ob die heißgeliebte Kaffeemaschine, der Wasserkocher, die Spülmaschine oder auch die teure Waschmaschine: Alle wasserführenden Haushaltsgeräte werden mit einer Entkalkungsanlage effektiv vor Kalk geschützt und können mit einer überdurchschnittlich langen Lebensdauer begeistern. Mit einer Enthärtungsanlage von WellBlue wird also bares Geld gespart, das im Normalfall für die Reparatur oder den Ersatz der verkalkten Haushaltsgeräte verschwendet worden wäre. Zusätzlich werden mit weichem Wasser Spül- und Waschmittel wie auch Reinigungsmittel zur Beseitigung von Kalkflecken in geringeren Mengen benötigt. Lassen Sie sich noch heute von den WellBlue Wasser-Experten beraten und sparen Sie mit einer Wasserenthärtungsanlage von WellBlue eine Menge bares Geld!

Volles Aroma für Kaffee und Tee

Ob im Trinkwasser oder in Getränken mit Wasser als Hauptbestandteil: Kalk im Wasser beeinträchtigt den Geschmack! Wasserentkalker für weiches Wasser ermöglichen dagegen ein reines, volles Aroma von Getränken. Übrigens: Trotz des verwendeten Enthärtersalzes schmeckt das kalkfreie Wasser nicht wie oftmals befürchtet salzig. Stattdessen sorgt das Wasser entkalken für natürlich reine Geschmackserlebnisse.

Angenehmes Hautgefühl und seidig glänzende Haare

Ohne eine innovative und leistungsstarke Wasserentkalkungsanlage kommen Haut und Haare bei der tagtäglichen Körperpflege mit dem Kalk im Wasser in Kontakt. Die Folge können Hautreizungen und stumpf wirkendes, glanzloses Haar sein. Genießen Sie ab sofort tagtäglich eine Wellness-Dusche mit weichem Wasser dank einer Wasserenthärtungsanlage von WellBlue. Weiches Wasser hinterlässt ein geschmeidiges Hautgefühl und gibt dem Haar seinen ursprünglichen Glanz zurück.

Schutz von Rohren und Haushaltsgeräten

Mit einem WellBlue Wasserentkalker wird der gesamte Wasserkreislauf eines Hauses entkalkt. Das schützt die verschiedenen Wasserleitungen effektiv vor Kalkablagerungen und festsitzenden Verstopfungen. Teure Reinigungsarbeiten oder Reparaturen am kompletten Rohrsystem können durch einen Wasserenthärter ohne Weiteres verhindert werden. Somit trägt eine Wasserenthärtungsanlage dazu bei, den Wert einer Immobilie zu erhalten.

Weitere WasseraufbereitungsanlagenIhre Wasserentkalkungsanlagen mit weiteren Produkten kombinieren

Wunderbar weiches, kalkfreies Wasser aus den WellBlue Enthärtungsanlagen eignet sich hervorragend als Hauswasser. Um aus diesem Wasser reinstes, gesundes Trinkwasser zu machen, bietet WellBlue eine Vielzahl an weiteren innovativen Produkten.

Osmoseanlagen für gesundes Trinkwasser

Um die Wasserqualität noch weiter zu optimieren, empfiehlt sich zusätzlich zum Wasserentkalker eine WellBlue Osmoseanlage. Ob Medikamentenrückstände, Mikroplastik, Hormone, Schwermetalle, Viren oder Bakterien: Eine Umkehrosmoseanlage von WellBlue entfernt unerwünschte Begleitstoffe zuverlässig. Dazu bieten wir Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Modellen, darunter Osmoseanlagen, die Sie auf der Arbeitsplatte, unter der Spüle oder als freistehende Varianten in Ihrem Zuhause platzieren lassen. Unterbau-Modelle benötigen dabei einen 3-Wege-Wasserhahn, durch den Sie sich das saubere und kalkfreie Wasser direkt an der Küchenarmatur zapfen können.

Wasser mit Wasserionisierern von WellBlue veredeln

Die Wasserqualität des gefilterten Trinkwassers aus einer Osmoseanlage kann mit einem WellBlue Wasserionisierer noch weiter veredelt werden. Mit den flowION Geräten lässt sich Trinkwasser mittels Elektrolyse in basisches Wasserstoffwasser umwandeln. Der zusätzliche Wasserstoff bindet freie Radikale im Körper. Das hilft dabei, Krankheiten vorzubeugen und der Hautalterung entgegenzuwirken.

Die ideale Kombination für optimale Trinkwasserqualität

Für eine optimale Trinkwasserqualität lassen sich die verschiedenen WellBlue-Produkte in der folgenden Reihenfolge optimal kombinieren:

  • Das Leitungswasser mit einer flowSOFT Enthärtungsanlage direkt am Hausanschluss entkalken
  • Das entkalkte Wasser mit einer flowPURE Osmoseanlage von unerwünschten Begleitstoffen befreien
  • Daraus mit einem flowION Wasserionisierer gesundes Wasserstoffwasser herstellen

FAQ´s: Ihre Fragen zu Entkalkungsanlagen

Was macht eine Enthärtungsanlage?

Entkalkungsanlagen, auch Ionentauscher, Enthärtungsanlagen oder Entkalker genannt, bereiten hartes Wasser auf, indem sie Härtebildner aus dem Wasser filtert. Dabei wird die Wasserhärte durch Reduktion von Magnesium und Kalzium-Ionen zu weichem Wasser verarbeitet.

Welche Rolle spielt Salz bei der Entkalkung?

Wasserenthärtungsanlagen, die nach dem Prinzip des Ionentauschs funktionieren, enthalten Harze. Diese Harze binden die im Wasser enthaltenen Magnesium und Kalzium-Ionen und ersetzen Sie durch Natrium-Ionen. Sobald das Natrium (Salz) aufgebraucht ist, wird Neues hinzugegeben. Dieser Vorgang nennt sich dann Regeneration.

Wie funktioniert eine Entkalkungsanlage?

Die Hauptfunktion einer Entkalkungsanlage ist die Filterung von Härtebildnern. Diese kommen vor allem in Form von Erdalkalimetallen wie Magnesium und Kalzium vor. Aus dem Alltag kennt man diese Stoffe als weiß-silbrige Ablagerungen in Wasserkochern oder an Spülbecken, wo sie als Kalk bezeichnet werden. Eine Entkalkungsanlage wird am Wasser-Hausanschluss installiert und filtert Kalk aus dem Wasser, noch bevor es weiter durch die Leitungen im Haus verteilt wird. Sie möchten mehr erfahren? In unserem Blogartikel zum Thema „Wie funktioniert eine Enthärtungsanlage“ behandeln wir das Thema ausführlicher für Sie.

Ist kalkhaltiges Wasser schädlich?

Der Konsum von kalkhaltigem Wasser ist nicht gesundheitsschädigend, hinterlässt allerdings unschöne weißliche Kalkablagerungen und Rückstände auf Oberflächen in Geräten und auch im Haar und verursacht damit einen erhöhten Reinigungsaufwand. Es werden also mehr Reinigungsmittel, Energie, Wasser, Zeit und Geld für die Entfernung solcher Kalkablagerungen aufgewendet.

Kann man entkalktes Leitungswasser trinken?

Zu hartes Wasser birgt viele Nachteile, gesundheitsschädigend ist es allerdings nicht und kann daher bedenkenlos getrunken werden. Denn Kalk besteht unter anderem aus Mineralstoffen wie Kalzium und Magnesium, die für den menschlichen Körper besonders wichtig sind.

  • Kalzium ist ein wichtiger Bestandteil unserer Zähne und Knochen und für die Stabilität zuständig.
  • Magnesium dient dem Schutz von Knochen und Muskeln und ist ebenfalls für unseren Körper unverzichtbar.

Welchen Sinn hat eine Entkalkungsanlage?

Der Sinn einer Wasserenthärtungsanlage liegt in der Reduktion von Reinigungsaufwänden, Wasserkosten und Reparaturkosten, da auch Leitungen und Geräte wie Waschmaschinen, Spülmaschinen, Kaffee- und Wasserkocher von der Verwendung kalkfreien Wassers profitieren. Aber auch Haut, Haare, Wäsche und der Geschmack des Wassers profitieren von einer Enthärtungsanlage.

Welche Methoden zur Wasserenthärtung gibt es?

Wenn Sie Ihr Wasser entkalken wollen, gibt es dafür zwei Verfahren. Beim ersten Verfahren werden chemische Stoffe an das Wasser abgegeben. Die zweite und ausschließlich für den privaten Gebrauch angewendete Methode befasst sich mit dem Prinzip des Ionen-Austausches, bei dem schwer lösliche Härtebildner durch leicht lösliche Natrium-Ionen ausgetauscht werden.

Sie möchten mehr zur Funktionsweise einer Enthärtungsanlage erfahren? Dann stöbern Sie einfach durch unser Wasser-Magazin und erfahren Sie mehr zu Nitrat im Wasser, Trinkwasser-Grenzwerten und spannenden weiteren Themen rund um das Thema Wasser und Wasseraufbereitung!

Kann die Entkalkungsanlage selbst eingebaut werden?

Nein, die Enthärtungsanlage kann nicht selbst eingebaut werden. Hier bedarf es einer fachgerechten Programmierung der Anlage und den Anschluss an den Hauptwasseranschluss. Sollten Sie es dennoch gerne versuchen wollen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Frostfreien geschützten Aufstellort zur Verfügung stellen (z.B. trockener Keller mit Bodenablauf)
  • Wasserzufuhr abstellen
  • Wasserdruck ablassen
  • Entkalker nach Hauswasserfilter und Wasserzähler (Wasseruhr) installieren
  • 300-400 mm freie Rohrstrecke vorbereiten
  • Rohrleitung an geeigneter Stelle trennen
  • Installation der Anschlusstechnik (des Montageblocks)  Auf richtige Flussrichtung achten!
  • Dichtheitsprüfung Ihrer Anschlüsse
  • Abwasseranschluss befestigen
  • An Stromnetz anschließen
  • Programmierung der Entkalkungsanlage
  • Wasserenthärtungsanlage in Betrieb nehmen
  • Einstellungen am Verschneidungsventil regulieren (6-8° dH)
  • Wasserhärte mit Teststreifen überprüfen
  • Regelmäßige Wartung Ihrer Enthärtungsanlage

Sie sehen, hier lässt sich einiges falsch machen. Wir von WellBlue bieten Ihnen die fachgerechte Installation und Wartung Ihrer Entkalkungsanlage in drei verschiedenen Paketen an. Dem Filterwechsel, der einmaligen Wartung und unserem All Inklusive-Wartungsvertrag mit verlängerter Garantieleistung. Lassen Sie sich gerne von unseren Experten hierzu beraten!

Wie wird eine Entkalkungsanlage gewartet?

Bei der Wartung einer Enthärtungsanlage kommen verschiedene Schritte zum Einsatz.

Regeneration der Anlage: Zum einen regeneriert sich eine Entkalkungsanlage alle paar Tage selbst und das vollautomatisch. Dabei wird mittels Salzlösung aufgenommene Härtebildner wie Kalzium und Magnesium aus dem Harz gelöst und durch Natrium ersetzt, was den abgelaufenen chemischen Prozess umgekehrt und regeneriert.

Reinigung der Anlage: Um Staubablagerungen und Verschmutzungen vorzubeugen, sollte die Enthärtungsanlage regelmäßig von außen gereinigt werden.

Inspektion der Anlage: Eine Inspektion der Enthärtungsanlage sollte alle zwei bis vier Monate erfolgen. Während dieser Inspektion werden Dichtheit des Steuerventils und Wasserhärte der Entkalkungsanlage überprüft.

Wartung der Anlage: Die Wartung einer Wasserentkalkungsanlage sollte alle sechs Monate erfolgen. Neben der optischen Überprüfung auf Dichtheit sollte auch in der großen Wartung Betriebswerte wie Wasserhärte, Wasserdruck und pH-Wert gemessen werden. Darüber hinaus wird der Füllstand des Salztanks sowie das Verhältnis zwischen dem Salzverbrauch dem verbrauchten Wasser kontrolliert.

Neben der Installation Ihrer Enthärtungsanlage kümmern wir uns auch um die regelmäßige Wartung Ihrer Anlage. Entdecken Sie jetzt unser All Inklusive Wartungspaket und überlassen Sie die gesamte Installation, Reinigung, Inspektion und Wartung unseren Experten von WellBlue.

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Traffic zu analysieren und zu verstehen, woher unser Publikum kommt. Um mehr zu erfahren oder sich abzumelden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Wahl von "Ich akzeptiere" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien zu. Alternativ können Sie auch nur wesentliche oder funktionale Cookies akzeptieren.